Wir trauern um den Gründer und (Mit-)Namensgeber unserer Kanzlei.

Herr Rechtsanwalt und Notar a. D.

Udo Unützer

ist am 11.05.2017 im Alter von 77 Jahren verstorben.

Udo Untzer sw mit Rahmen

Nach der Schule in Wetzlar und dem Studium in Marburg entschied sich Udo Unützer 1971 Rechtsanwalt zu werden. Er war ein Wetzlarer Bub und so war es nur folgerichtig, dass er sich in Wetzlar niederließ. 1976 schloss er sich mit seinem ehemaligen Schulkameraden und Studienkollegen Dr. Udo Wagner zusammen und als 1978 der dritte Wetzlarer und Marburger Student, Dr. Klaus Werding, hinzukam, war der Kanzleiname komplett und die Grundlage für eine Kanzlei gelegt, die bis heute erfolgreich tätig ist.

Er selbst spezialisierte sich in den Rechtsgebieten Strafrecht, Verkehrsrecht und Familienrecht und war auf diesen Gebieten mehr als 40 Jahre als Rechtsanwalt erfolgreich tätig. Anfang der 80er Jahre wurde er zusätzlich Notar und übte dieses Amt bis zum Erreichen der Altersgrenze im Jahr 2010 aus.

Er nahm jeden Mandanten mit seinem Anliegen ernst und hat sich engagiert und kompetent eingesetzt. Dafür schätzten ihn die Mandanten und suchten immer wieder seinen Rat.

Udo Unützer hat sich auch für diejenigen interessiert, die mit ihm zusammen gearbeitet haben, sowohl für die Kolleginnen und Kollegen, als auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Er hörte zu und stand bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite.

Die Kanzlei verliert mit Udo Unützer einen Menschen, der nie nur dabei war, sondern immer mitten drin. Er wird uns fehlen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Additional information